Schmutzwasserkanal Clara-Zetkin-Straße, Röbel

Bauort  Röbel
Baubeginn  April 2021
Bauende geplant  Juli   2021

Das Amt Röbel-Müritz, Eigenbetrieb „Müritz-Elde-Wasser“ MEWA plant zusammen mit der Stadt Röbel/Müritz das Gemeinschaftsprojekt zur Erneuerung der Clara-Zetkin-Straße in Röbel.

Die Mewa übernimmt hier die Arbeiten zur Erneuerung des Schmutzwasserkanals.

Mitwirkende Institutionen sind das Ingenieurbüro Planen & Messen Altentreptow GmbH und die Firma Eggebrecht Straßen- und Tiefbau GmbH aus Teterow.